Kolumbien: SES erweitert mit IMS Group die Internetkonnektivität

_ims-and-ses-erweitern-internet-connectivity-in-colombia

seineDie Satelliten-Trunking-Dienste von SEINE ermöglicht dem führenden kolumbianischen Anbieter von Glasfasernetzdiensten Integrieren Sie Multilösungen (IMS) Erweiterung und Verbesserung der glasfaserähnlichen Konnektivität für kolumbianische Gemeinden mit weniger als 100.000 Einwohner außerhalb der Reichweite der terrestrischen Infrastruktur. Der neue Dienst wird in der Konstellation des mittleren Erdorbits starten (MEO) O3b de SEINE und dann wird es zu O3b mPOWER migrieren, das MEO-System der nächsten Generation von SES, in 2022, wenn der Service auf weitere Städte ausgeweitet wird.

Die erste Site, die eine Verbindung herstellt, ist Puerto Leguizamo, eine Gemeinde im Departement Putumayo in der südlichen Grenzregion des Landes. SEINE und IMS weiterhin Dienste für andere dünn besiedelte Städte in Kolumbien anbieten, die schlechte oder inkonsistente Konnektivitätsdienste aufweisen.

FLAG_colombiaDer Service Stamm mPOWERED von SEINE permitirá a IMS lokale ISPs, die eine Mischung aus Corporate-Government-Projekten anbieten, Wohn, MNO und Zivilisten. IMS gehört zu den ersten Unternehmen in Lateinamerika, die das O3b mPOWER-System abonniert haben, die unbeaufsichtigte Dienste mit hoher Geschwindigkeit und geringer Latenz bieten können, von mehreren zehn Megabit bis zu mehreren Gigabit pro Sekunde an einem Ort.

„Durch die Zusammenarbeit mit SES, können wir unser Netzwerk in unterversorgten und schwer erreichbaren Gebieten schnell und gewinnbringend erweitern, was dazu beiträgt, die digitale Kluft für diese Gemeinschaften zu überwinden., er sagte uns Juan Carlos Hernandez Mendoza, Geschäftsführer von IMS-Gruppe. "Unser Ziel ist es, unseren Endverbrauchern die beste Servicequalität in Kolumbien zu bieten, das bedeutet jederzeit Zugriff auf leistungsstarke Dienste, egal wo sie sind. Die Fähigkeiten der bewährten O3b MEO-Flotte, und die Skalierbarkeit und Flexibilität der kommenden O3b mPOWER-Dienste in Kombination mit dem SES-Satellitennetz und der IMS-Glasfasernetz-Expertise, nos permiten lograr exactamente eso.

„Unsere Multi-Orbiting-Satellitenlösungen bieten in Kolumbien seit fast 10 Jahre", sagte Omar trujillo, Vice President of Fixed Data Sales für Amerika bei SEINE. "Wir freuen uns, mit IMS zusammenzuarbeiten, um terrestrische Netzwerke mit den revolutionären Fähigkeiten der O3b mPOWER-Konstellation zu erweitern und Kolumbianern überall dort, wo sie leben, glasfaserähnlichen Internetzugang bereitzustellen.".

Laut ihm Kolumbianisches Ministerium für Telekommunikation, Festnetz-Breitbandabonnements im Land erreicht 8,22 Million 2021, was heißt übersetzt 16,10 Abonnements für jeden 100 Menschen. Jedoch, Das Nationale Verwaltungs- und Statistikamt hat Anfang des Jahres die Ergebnisse der Erhebung über Informations- und Kommunikationstechnologien in Haushalten bekannt gegeben (ENTIC-Häuser) was zeigt, dass nur die 56,5% der befragten Haushalte verfügen über einen Internetanschluss. Die Umfrage ergab einen signifikanten Unterschied zwischen Haushalten in Großstädten, Wo ist er 66,6% hat Internetzugang, und die der ländlichen und verstreuten Gebiete, wo nur die 23,9% der Haushalte haben es. Das Departement Putumayo gehört zu den Regionen mit Herausforderungen beim Zugang zu zuverlässigen Konnektivitätsdiensten. 💡

© 💡 Technology Professional 2021

ein

ein

banner_grass_valley

ein

LATAM_690x110_MCHNY

A

AVIDzu

HyperDeck Studio_960x150px_ESein

DaVinci-Resolve-17_960x150_ES--768x120D

FLUOTEC

ein

banner-vsn-media-production-horizontal

aa

Newsline_SCORPION_banner-2aaa

Banner-Tienda-Online-3_f87ae0ea-b3a9-4117-b591-8355f046d4b6ein

Primestream_468x60ein

Pro-Audio und Videoaconda

AMTEC-BANNER

MIT_

aaEKT

ein

1cdb9adf7e35772f005e7b10c34582e8

aa

Banner_Digital Distributoren 560x200_v4

aa

LDX100-960x150ein

ein

ein

ein

ein

ein

ein

ein

ein

ein

ein

aa

ein

ein

ein

ein

ein

ein

ein

ein

ein

ein

ein